Deshalb bin ich der Meinung, daß ein Wahlverfahren so ausgelegt sein muß, daß man die Verfahren und Geräte unmittelbar, also normalen menschlichen Sinnesorganen, und durchschnittlicher Bildung auf Funktionsweise und Manipulationen untersuchen kann. Weder ein Mikroskop noch Sachverständige oder sonstige Hilfsmittel dürfen benötigt werden.

Jeder wenigstens durchschnittliche Mensch muß sich selbst und ohne Abhängigkeit von einer Elite oder privilegierten Gruppe von der Funktionsweise überzeugen können.

Und damit scheidet Elektronik aus.

danisch.de