Vorgestern haben ich kurz die brandheisse Software laconi.ca kurz vorgestellt und gerade eben habe ich eine eigene Installation unter mb.byzero.de gestartet. Mein Account dort ist natürlich muhh.

Ein Howto hat mir dabei geholfen, allerdings trat das Problem auf, dass auf meinem Server ein Debian Etch läuft. Dort gibt es nämlich nur PHP in der Version 5.2.0, aber laconi.ca braucht die Funktion sys_get_temp_dir, die es aber erst ab PHP 5.2.1 gibt. In der Doku ist aber ein kleiner Hack vorhanden, der sich auch ganz hässlich in laconi.ca nutzen lässt, ohne dass man gleich die ganze Distribution wechseln müsste…

Ich habe eine neue Datei sysgettmpdir.php angelegt, in der der Code aus diesem Tip aus der PHP-Doku steht. In der config.php von laconi.ca kann man dann ein einfaches require_once('sysgettmpdir.php'); einfügen und das Problem ist weg.

Dann kann man auch User auf anderen laconi.ca Instanzen, wie identi.ca “subscriben”, so dass Nachrichten auch serverübergreifend ausgetauscht werden. Das funktioniert aber bisher nur etwas einseitig…