Publish date: 1. January 0001
der GettingThingsDone wie der hippe Organisierte sagen würde. Ein Tool, mit dem man versuchen kann, diesem Prinzip zu folgen, ist TiddlyWiki. Ein Wiki, das ein wenig anders als die gewohnten funktioniert. Es ist eine monolithische HTML Datei, die Logik und die Datenhaltung läuft komplett über JavaScript. Einfach, aber genial. Ich benutze das seit ein paar Monaten um Notizen und sowas ähnliches wie eine Todoliste auf meinem USB Stick von Rechner zu Rechner zu transportieren. Gerade eben habe ich bei [43 Folders][] was ähnliches gefunden: [nextaction][]. Nutzt den gleichen technischen Ansatz, konzentriert sich aber auf Todolisten. Im Moment nutze ich für sowas den [Mozilla Calendar][], dessen Todoliste im Vergleich extrem umständlich und träge wirkt. Mal aufm Stick speichern und in den nächsten Wochen testen wie’s funktioniert. Mein Wunsch: eine Kombination aus TiddlyWiki, [nextaction][] und einem Kalender. [43 Folders]: http://www.43folders.com/2005/07/nextaction_gtd_.html [nextaction]: http://trimpath.com/demos/nextaction_static1/nextaction.htm [Mozilla Calendar]: http://www.mozilla.org/projects/calendar/