Jochen hat ein neues Blog unter neuer Domain. Auf micro.blog, der feinste Bloghoster in town.
Hätte ich nicht den Drang das hier alles selbst zusammenfummeln zu müssen, ich wäre auch dort.

Lesen kann man byzero.de dort ganz wunderbar. Und ich seh’s als den Ort für Kommentare.